Wir bauen uns einen Karnevalswagen!

Written by Coach

2. Juli 2013

„Handys versklaven die Menschen“ so lautet das Motto

Anlässlich des Kölner Karnevals haben die Jugendlichen von Coach e. V. gemeinsam mit KultCrossing das Karnevalsprojekt gestartet. Die Jugendlichen werden vom professionellen Wagenbauer Herr Liebetrau angeleitet. Großen Spaß haben die Schüler/Innen bei der Konstruktion der Handyfiguren. Bisher wurden die Schüler damit beauftragt, Drähte zu modellieren, Papierrollen zu kleistern, Pappe zu schneiden und Holz zu sägen.

In diesem Projekt werden die Schüler überwiegend dazu aufgefordert, handwerkliche Tätigkeiten zu verrichten. Bis zur Präsentation sind es nur noch wenige Termine. Bis dahin sind die Schüler bestrebt, das Projekt erfolgreich zu beenden.

You May Also Like…

Neu Urban Culture University

Neu Urban Culture University

Jetzt neu im Bildungslabor von Coach e.V. ! Die Urban Culture University empfängt ab sofort zu den offenen...

Botschafter:innen im Gespräch

Botschafter:innen im Gespräch

Bereits seit einigen Jahren steht die Idee im Raum, ein Alumni-Netzwerk für ehemalige Coach-Kinder und -Jugendliche zu...