Presse- und Medienarchiv

Presse- und Medienarchiv

Willkommen im Presse- und Medienarchiv von Coach e.V. Hier sind alle wichtigen Beiträge von und über Coach e.V. der vergangenen Jahre.

Videos

Publikationen

Hier finden Sie eine Auswahl an Artikeln und Veröffentlichungen, an denen in Vergangenheit einzelne unserer Mitarbeiter*innen mitgewirkt haben.

Diversitätsbewusste (internationale) Jugendarbeit. Eine Handreichung.

Von Ansgar Drücker, Karin Reindlmeier, Ahmet Sinoplu, Eike Totter (Hg.). Herausgegeben im Auftrag des IDA e. V. in Kooperation mit transfer e. V.

„Rassismuskritik und Empowerment in der geschlechtersensiblen (Offenen) Kinder- und Jugendarbeit“

Kolja Koch, Jonas Lang, Ahmet Sinoplu. Ein Praxisprojekt der LAG Jungenarbeit NRW in Kooperation mit dem projekt.kollektiv von IDA-NRW und Coach e.V. (PDF S.45).

Interreligiöser Dialog mit christlichen und muslimischen Jugendlichen.

Von Christoph Kahle. In: Interreligiosität und Interkulturalität: Herausforderungen für Bildung, Seelsorge und Soziale Arbeit im christlisch-muslimischen Kontext. S. 181-186. Josef Freise und Mouhanad Khorchide (Hrsg).

Alles Empowerment oder was?! Ein Reflexionsgespräch zur Fortbildung„Empowerment und Partizipation in der Arbeit mit jungen Geflüchteten“

Von Jinan Dib und Ahmet Sinoplu. In: Diversität & Empowerment im Rahmen des Projekts „Perspektiven bilden“ (Commit e.V., München) (S. 36-48). 

MORE THAN CULTURE Diversitätsbewusste Bildung in der internationalen Jugendarbeit

Von Anne Sophie Winkelmann. Redaktionsgruppe:
Maria Acs, Bianca Ely, Julia Motta,
Ahmet Sinoplu, Anne Sophie Winkelmann

free in MOVE ON. Diversitätsbewusste Reflexionen rund um eine internationale Jugendbegegnung zu Hip-Hop, Vielfalt und Diskriminierung mit sogenannten benachteiligten Jugendlichen.

Von Anne Sophie Winkelmann und
Ahmet Sinoplu. In: Forum Jugendarbeit International. Internationale Jugendarbeit und Chancengleichheit 2008-2010. Bonn. S. 90-104.

Jungenarbeit und Rassismuskritik – Leerstellen und Spannungsfelder

Von Karima Benbrahim und Jonas Lang. In: Irgendwie hier! Flucht – Migration – Männlichkeiten, 2018. Herausgeber Landesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit in NRW e.V., S. 24-29.

Rassismuskritische und diskriminierungssensible Jungenarbeit im Kontext von Flucht und Migration

Von Jonas Lang und Michael Tunç. In: kontext.flucht
Perspektiven für eine rassismuskritische
Jugendarbeit mit jungen geflüchteten Menschen. Düsseldorf 2017. Herausgeber: Kolja Koch. Im Auftrag des Informations- und Dokumentationszentrums für Antirassismusarbeit in NRW (IDA-NRW). S. 41-45.

Presseartikel

„Klare Kante gegen Diskriminierung“

Ein Bericht der Deutschen Welle über den Besuch des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier bei Coach e.V. im August 2018.

„Terminbericht über den Besuch des Bundespräsidenten bei Coach e.V.

Besuch des Vereins „Coach e. V. – Initiative für Bildung und Integration junger Migranten“

„Hoher Besuch Ministerpräsident Armin Laschet besucht Coach e.V.“

Der Wochenspiegel berichtet über die Spendenübergabe des Ministerpräsidenten Laschet an Coach e.V..

„Wege zum Selbst“

Ein Interview mit Geschäftsführer Ahmet Sinoplu über Chancen, Wirken und Herausforderungen unserer Arbeit.

„Coach e.V. kümmert sich seit 13 Jahren um Migrantenkinder“

Ein Interview mit Vereinsmitbegründer Mustafa Bayram.

„Drei Fragen an…“

Mustafa Bayram wurde Ende August 2019 mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet.

„Spielerischer Spracherwerb“

Die Trainer Boris Kendlbacher und Ishak Pamuk in der Gruppe für spielerischen Spracherwerb.

Paritätisches Jugendwerk Köln

„Recht auf Bildung – Kölner Initiative Coach e.V. bringt die Kinderrechte zum Bürgerfest des Bundespräsidenten in Berlin“