Eltern mit im Boot

Mehr zur ElternarbeitInfoabende

Eltern mit im Boot

Elternarbeit

Bildung beginnt in der Familie. Deswegen unterstützen wir Eltern dabei, ihre Kinder bei der Erfüllung ihrer Entwicklungsaufgaben erfolgreich zu begleiten. In unseren Informationsveranstaltungen bringen wir Eltern einführendes bzw. vertiefendes Wissen über erziehungs- und bildungsrelevante Themen nahe. Außerdem besteht Raum für die Reflexion des alltäglichen Erziehungsverhaltens und das Erproben positiver Denk- und Verhaltensweisen für die eigene Elternrolle. Wir bieten auch geschlechtsspezifische Gruppenangebote für Mütter und Väter an und informieren Schulen/ Institutionen zum Thema interkulturelle und diversitätsbewusste Elternarbeit.

Ziele der Elternarbeit

  • Befähigung der Eltern, ihren Erziehungsauftrag sicher und eigenverantwortlich wahrzunehmen, sie zu mobilisieren und ihre Schlüsselrolle in der Bildung ihres Kindes aktiv mitzugestalten
  • Steigerung des Engagements der Eltern in den Schulen und weiteren Institutionen
  • Räume für geschlechtsspezifische Gruppenangebote für Mütter und Väter
  • Zielgruppengerechte Veranstaltungen für Schulen/ Institutionen zum Thema interkulturelle und diversitätsbewusste Elternarbeit
  • Unterstützung der Eltern bei und Begleitung zu Gesprächen mit bspw. Schulen oder dem Antidiskriminierungsbüro

Das Elternpaket

  • Einführende Workshop-Reihe für neue Eltern zu Themen aus der (Lern-)Psychologie und Pädagogik
  • Aufbauende Workshop-Reihe zu weiteren Themen
  • Informationsveranstaltungen zu Schul- und Ausbildungssystem, Pubertät u.a.m.
  • Spezifische Angebote für Väter und Mütter und mehr…

Gefördert durch

Ansprechpersonen

Marlene Brandt (Ehrenfeld)
Sükriye Çelikkol (Höhenberg)

Kurt und Maria Dohle Stiftung
F. Victor Rolff-Stiftung
Skala Initiative | Gemeinsam Menschen bewegen