Coach e.V. Kölner Initiative für Bildung und Integration junger Migranten

Coach e. V.

Kölner Initiative für Bildung und Integration junger Migranten

Herzlich willkommen!

Coach e. V. Gruppenfoto

Coach e.V. berät, begleitet und fördert junge Menschen sowie Familien mit Zuwanderungsgeschichte für eine erfolgreiche Integration in die deutsche Gesellschaft.

Wir arbeiten präventiv. Schwerpunkte sind Beratung, Elternarbeit, bildungs- und themenorientierte Gruppenarbeit, Hausaufgabenhilfe, Sprachförderung, Berufswahlorientierung, Bewerbungshilfen und Freizeitangebote.

» Mehr Info

Aktuell:

Jugend Hackt bei Coach e.V.

Digitale Bildung für alle!

Am Samstag, den 18.11.2017 veranstalten wir bei Coach e.V. - Kölner Initiative für Bildung und Integration junger Migranten in Kooperation mit der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW den Tagesworkshop "Jugend hackt - Hello World"!

Von 11:00 bis 17:00 Uhr können interessierte Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren kostenlos an diversen Workshops teilnehmen. Es geht darum, einfach mal alles auszuprobieren! Bei Jugend hackt können alle kreativ mit Technik werden, Roboter Aufgaben erledigen lassen, putzige Helfer bauen, das zu Hause smarter machen, auf einem 3D-Drucker eigene Objekte herstellen und noch vieles mehr! Kommt vorbei und lasst euch überraschen!

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Anmeldung bei Ahmet Sinoplu,
Telefon: 0221 54 65 62 5,
E-Mail: info@coach-koeln.de

Samstag, 18.11.2017 von 11-17 Uhr
bei Coach e.V., Oskar-Jäger-Str. 139, 50825 Köln

 

Jugend hackt bei Coach e.V. am 18.11.2017
Jugend hackt bei Coach e.V. am 18.11.2017

Aktuell:

Sommerfest 2017

05.10.17

Was für ein schönes Sommerfest 2017 bei Coach e.V. + LIVE MUSIK!

Bundesverdienstkreuz für Mustafa Bayram

Für das innovative, ganzheitliche pädagogische Konzept sowie für sein langjähriges Engagement im Sinne einer schulischen und beruflichen Förderung von benachteiligten jungen MigrantInnen wurde Mustafa Bayram, Gründungsmitglied und Vorstandsvorsitzender von Coach e.V., am 10.04.2013 mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. 

 
Im Rahmen eines vom Ministerium für Arbeit und Soziales ausgerichteten Festaktes überreichte Bundesministerin Ursula von der Leyen ihm das Verdienstkreuz am Bande für sein Engagement für die berufliche Eingliederung in den Arbeitsmarkt. „Herr Bayram bindet dabei die Eltern in den Bildungsweg ihrer Kinder ein und weicht damit von der traditionellen Jugendsozialarbeit ab. Damit gewinnt er das Vertrauen auch streng religiöser Familien, die ihm ihre Kinder gerne anvertrauen.“, erläutert Frau von der Leyen in ihrer Laudatio auf den Preisträger. 

Überreichung durch Bundesministerin von der Leyen

Im Interview mit Johannes B. Kerner

Merci Herr Bayram!

© Copyright 2013 Coach e.V.

Kontakt

Coach e.V., Oskar-Jäger-Str. 139, 50825 Köln-Ehrenfeld
Tel. 0221-5 46 56 25, info@coach-koeln.de

Zur Anfahrtsskizze