Unsere Förderer

Unsere Förderer

Öffentliche Förderer

Stadt Köln
Seit der Gründung von Coach e.V. fördert die Stadt Köln die Kernfelder unserer Arbeit, d.h. die Beratungsstelle und die Lernförderung sowie diverse Projekte (wie z.B. unser internationales Austauschprojekt zum Thema Kinderrechte).
Stadt Köln
Landschaftsverband Rheinland

Der Landschaftsverband Rheinland fördert ebenfalls seit vielen Jahren die Beratungsstelle sowie Gruppenprojekte.

Landschaftsverband Rheinland LVR
Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW
Im Rahmen von „Gemeinsam klappt’s: Eine Initiative der Landesregierung für die Integrationschancen junger erwachsener Flüchtlinge in NRW“ wird in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Integrationszentrum Köln das Ausbildungscoaching für Flüchtlinge gefördert.
Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW
BMFSFJ gefördert im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie Leben!

Mit dem Bundesprogramm „Demokratie leben“ fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) vielfältige Projekte und Initiativen, die Vielfalt und ein demokratisches Miteinander unterstützen wie das Jugendforum und unser Debattierclub.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) fördert unsere Empowerment Akademie.

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Kommunales Integrationszentrum Köln
Die Stadt Köln fördert, in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Integrationszentrum Köln, Coach e.V. als Interkulturelles Zentrum.
Kommunales Integrationszentrum Köln
Der Paritätische NRW
Das Paritätische NRW fördert vereinzelt Gruppenprojekte und unterstützt uns beratend.
Der Paritätische NRW
Paritätisches Jugendwerk NRW
Das Paritätische Jugendwerk NRW fördert und berät zu diversen Projekten. Aktuell finanzieren sie anteilig unsere Arbeit mit jungen Geflüchteten, das ZAP-Camp, halbtägige Bildungsveranstaltungen sowie unser Projekt zum Thema Digitales Empowerment.
Paritätisches Jugendwerk NRW
Bezirksregierung Arnsberg

Die Bezirksregierung Arnsberg fördert bundesweit Programme, die sich an Vereine und Verbände richten. Bei Coach e.V. werden Projekte und zielgruppenspezifische Angebote wie Elternarbeit, Väter- und Müttergruppen gefördert und unterstützt.

Bezirksregierung Arnsberg

Private Förderer

Kurt & Maria Dohle Stiftung

Die Kurt & Maria Dohle Stiftung ermöglicht benachteiligten jungen Menschen, besonders mit Blick auf Schule und Ausbildung, eine Perspektive auf ein selbstbestimmtes Leben. Bei Coach e.V. fördert sie nachhaltig die Elternarbeit, Lernförderung, psychologische Beratung sowie die Arbeit in den Berufsschulen und unterstützt darüber hinaus mit Beratungs-Know-How.

Kurt und Maria Dohle Stiftung
SKala-Initiative

Die SKala-Initiative fördert bundesweit 95 gemeinnützige Organisationen. Unterstützt werden Organisationen, die nachweislich eine große soziale Wirkung erzielen.

Seit Januar 2019 fördert die SKala-Initiative auch unseren Verein. Durch die Förderung sollen etwa 200 Jugendliche an unseren Standorten in Ehrenfeld, Bocklemünd und Höhenberg unterstützt werden. Im Rahmen der Förderung wird auch die Wirkungsanalyse und -dokumentation weiterentwickelt sowie Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit betrieben.

Skala Initiative
RheinEnergie Stiftung Jugend/Beruf, Wissenschaft

Die RheinEnergie Stiftung Jugend/Beruf, Wissenschaft engagiert sich für die Chancengerechtigkeit im Bildungssystem. Deshalb fördert sie Projekte, die Jugendliche auf ihrem Bildungsweg stärken, berufliche Orientierung vermitteln und beim Übergang in die Arbeitswelt unterstützen.

Aktuell fördert sie unser Projekt Ausbildungscoaching für Geflüchtete sowie das gemeinwesenorientierte Projekt „Du bist Bocklemünd – Werkstatt 829“ zusammen mit den
Kooperationspartnern Aktion Nachbarschaft e.V., Offene Jazz Haus Schule
e.V., FairStärken e.V. und Modekollektiv Bocklemünd umgesetzt.

Rhein Energie Stiftung. Jugend Beruf Wissenschaft
F. Victor Rolff-Stiftung

F. Victor Rolff-Stiftung fördert Projekte aus den Bereichen Bildung & Erziehung, Kunst & Musik, Natur- & Umweltschutz sowie Denkmalschutz im Regierungsbezirk Köln.

Die Stiftung unterstützt Coach e.V. durch die Förderung einer Personalstelle am Standort Köln-Höhenberg.

F. Victor Rolff Stiftung
Ein Herz Lacht Stiftung

Ein Herz Lacht fördert und unterstützt soziale Projekte – besonders da, wo Staat und Kirche nicht mehr helfen können. Immer im Fokus stehen dabei die Kinder – vom Mutterleib bis zum Abschluss der Ausbildung. Die Stiftung fördert anteilig unsere Finanzierung unserer Mitarbeitenden der Verwaltung und ermöglicht somit Pädagog*innen mehr Zeit in pädagogische Arbeit zu investieren.

Ein Herz lacht | Gemeinnützige Stiftung
Gut Alte Heide
Gut Alte Heide gibt Projekten und Bildungsangeboten Raum, die junge Menschen auf ihrem Lebensweg inmitten des gesellschaftlichen Wandels stärken. Gemeinsam organisieren wir vor Ort diverse Bildungsveranstaltungen.
Gut Alte Heide
GAG Köln

Die GAG Köln fördert unsere Projekte im Bereich Hausaufgabenhilfe und Lernförderung an unseren Standorten in Höhenberg und Bocklemünd.

GAG Immobilien AG
Lions Club Köln-Lindenthal
Der Lions Club Köln-Lindenthal unterstützt Coach sowohl mit Spenden als auch mit Veranstaltungen und Events für die nachhaltige Förderung und Weiterentwicklung unserer Arbeit.
Lions Club Koeln Colonia

Weitere Unterstützer*innen

Wübben Stiftung

Zusammen mit der Wübben Stiftung erarbeitete Coach e.V. unter anderem einen Wirkungsplan, der uns dabei unterstützte, eine langfristige Strategie für eine nachhaltige Entwicklung zu erstellen und umzusetzen. Für unsere Organisationsentwicklung und -sicherung war dies ein sehr wichtiger und wirksamer Beitrag.

Wübben Stiftung
Telekom Stiftung | Ich kann was Initiative

Die Deutsche Telekom Stiftung gehört zu den großen Bildungsstiftungen in Deutschland und unterstützt seit über 15 Jahren Projekte, die sich mit Themen aus dem mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Umfeld beschäftigen. Darunter das Projekt „Plan DE – Digitales Empowerment für Jugendliche bei Coach e.V.“.

Telekom Stiftung
Deutsche Postcode Lotterie

Mit 30 Prozent aller Einnahmen der Deutschen Postcode Lotterie werden Projekte aus den Bereichen Chancengleichheit, sozialer Zusammenhalt, Umwelt- und Naturschutz unterstützt. Coach e.V. wurde durch die Postcode Lotterie unter anderem mit dem Projekt „Vitamin B: Botschafter und Mentoren für Jugendliche im Übergang Schule-Beruf“ gefördert.

Deutsche Postcode Lotterie
Rheinische Stiftung
Die Rheinische Stiftung für Bildung setzt sich für kleine Vereine oder Initiativen ein, die Kinder und Jugendliche sowie Menschen im fortgeschrittenen Alter unterstützt und Projektideen für den Bildungsbereich entwickelt. Die Stiftung unterstützte die Lernförderung bei Coach e.V. und fortlaufende Projekte.
Rheinische Stiftung für Bildung