Empowerment Akademie

Die Empowerment Akademie fördert und stärkt die Selbstwirksamkeit von Menschen, die von Rassismus und Ausgrenzung betroffen sind. In einem geschützten Rahmen werden Multiplikator*innen geschult und für strukturellen Rassismus und Diskriminierung sensibilisiert. Mit dem Ziel ihr politisches und soziales Engagement zu unterstützen. 

Projektflyer zum Download

Angebote der Empowerment Akademie

  • Multiplikator*innen Schulung: Modulare Weiterbildung für junge Menschen mit Zuwanderungsgeschichte und neu Zugewanderten in der sozialen und politischen Bildungsarbeit.
  • Politische und kulturelle Bildungsarbeit im Themenkomplex Empowerment, Partizipation, Diversität, Anti-Diskriminierung und Rassismuskritik.
  • Workshops, Seminare und Vorträge für unterschiedliche Themen und Zielgruppen (wie Schulklassen, Fachkräfte etc.).
  • Netzwerk und Vernetzung für von Rassismus Betroffene sowie Multiplikator*innen im Rahmen von unterschiedlichen Veranstaltungsformaten.

Ansprechpartner

Sima Julia Vortkamp | vortkamp@coach-koeln.de

Wo

Oskar-Jäger-Str.139 | 
50825 Köln-Ehrenfeld

Gefördert durch