Projekt mit der 9. Klasse der Eichendorff Realschule

Written by Coach

13. Juli 2010

 

Am Freitag, den 02. Juli, führte Coach e.V. im Rahmen der beruflichen Orientierung ein Angebot an der Eichendorff Realschule durch. Fünfzehn Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 9 beschäftigten sich in drei Schulstunden mit dem Konzept der dualen Ausbildung. Sie lernten dabei etwas über die unterschiedlichen Lernorte und Anforderungen an sie sowie über die Funktion des Ausbildungsvertrags. Anhand eines beispielhaften Berufsbildes präsentierten die Schüler schließlich die gewonnen Erkenntnisse ihren Mitschülerinnen und Mitschülern. Trotz der Hitze war es ein sehr produktiver Vormittag.

You May Also Like…

Neu Urban Culture University

Neu Urban Culture University

Jetzt neu im Bildungslabor von Coach e.V. ! Die Urban Culture University empfängt ab sofort zu den offenen...

Botschafter:innen im Gespräch

Botschafter:innen im Gespräch

Bereits seit einigen Jahren steht die Idee im Raum, ein Alumni-Netzwerk für ehemalige Coach-Kinder und -Jugendliche zu...