Kooperation mit dem Werner-von-Siemens-Berufskolleg

Written by Coach

22. Juli 2009

„Die Vermittlungsquote unserer Jugendlichen war gut und dazu hat die Begleitung des Coach e.V. wesentlich beigetragen“, so die Aussage von Herrn Süßenbach, Lehrer am Werner-von-Siemens-Berufskolleg in Köln Deutz. 

Seit 2007 beraten und begleiten wir die zumeist männlichen Absolventen des W.-v-Siemens Berufskollegs. Dazu gehören ein ausführliches Bewerbungstraining, Interviews im Rahmen der Berufsorientierung und anschließende wöchentliche Beratungsstunden in der Schule. Im Rahmen dieser erhalten die Schüler und Schülerinnen ein ausführliches Feedback zu ihren aktuellen Bewerbungen und erarbeiten gemeinsam mit uns Strategien und Wege in eine Ausbildung. Wir besprechen mögliche Situationen beim Vorstellungsgespräch oder üben den telefonischen Erstkontakt. Die Jugendlichen haben weiterhin die Möglichkeit, außerhalb dieser Einheiten an den Angeboten unserer Einrichtung teilzunehmen. 

Einen besonderen Tag stellte das Schnupperpraktikum der Schüler der Eichendorff-Realschule im Berufskolleg dar. Dieses eröffnete den Jungen die Möglichkeit, Ausbildungsberufe im Elektrobereich kennenzulernen und erste Eindrücke vom Alltag im Berufsgrundschuljahr zu sammeln. Anstrengend war es und körperlich schwer, aber sehr interessant, so die Aussagen der Jugendlichen am Ende des Tages. Die Kollegen des Berufskollegs nahmen sich viel Zeit, um auf die Fragen der Schüler einzugehen. Ein herzliches Dankeschön dafür von uns.


You May Also Like…