Bundesverdienstkreuz für Mustafa Bayram

Mustafa Bayram bekommt das Bundesverdienstkreuz von MP von der Leyen im Jahr 2013 überreicht.

Written by Coach

11. Oktober 2015

Für das innovative, ganzheitliche pädagogische Konzept sowie für sein langjähriges Engagement im Sinne einer schulischen und beruflichen Förderung von benachteiligten jungen MigrantInnen wurde Mustafa Bayram, Gründungsmitglied und Vorstandsvorsitzender von Coach e.V., am 10.04.2013 mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt.
Im Rahmen eines vom Ministerium für Arbeit und Soziales ausgerichteten Festaktes überreichte BundesministerinUrsula von der Leyen ihm das Verdienstkreuz am Bande für sein Engagement für die berufliche Eingliederung in den Arbeitsmarkt. „Herr Bayram bindet dabei die Eltern in den Bildungsweg ihrer Kinder ein und weicht damit von der traditionellen Jugendsozialarbeit ab. Damit gewinnt er das Vertrauen auch streng religiöser Familien, die ihm ihre Kinder gerne anvertrauen.“, erläutert Frau von der Leyen in ihrer Laudatio auf den Preisträger.

You May Also Like…

Deutscher Jugendfilmpreis 2021

Deutscher Jugendfilmpreis 2021

Wir haben den Deutschen Jugendfilmpreis 2021 im Jahresthema «Schwarz, weiß, bunt.» gewonnen. Wir sind unglaublich...