Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bewerbungsfrist „Projektschmiede – Schrittweise zum erfolgreichen Projektantrag!“

Februar 28

Im Rahmen des neuen Bundesprogramms „Gesellschaftlicher Zusammenhalt – Vor Ort. Vernetzt. Verbunden.“ fördert das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat mehrjährige Projekte für… 

  • eine verbesserte gesellschaftliche Integration von (Neu-) Zugewanderten & Menschen mit Migrationsgeschichte. 
  • die interkulturelle Öffnung & Sensibilisierung der Gesellschaft 
  • ein tolerantes & solidarisches Miteinander
  • die Förderung von Teilhabe- & Partizipationsmöglichkeiten sowie für die Stärkung freiwilligen Engagements. 

Die Projektschmiede unterstützt interessierte Organisationen in einem mehrtägigen Workshop bei der Antragstellung.

Potenzielle Träger aus der Integrationslandschaft werden von der Ideenfindung über die Konzeption eines Projekts bis zur antragsfähigen Skizze dabei unterstützt, ihre Projekte bedarfsgerecht und wirkungsorientiert zu planen. 

Angestrebt wird, dass alle teilnehmenden Organisationen am Ende des Workshops einen Förderantrag im Rahmen des Bundesprogramms stellen.