Abschiedsfeier und Fastenbrechen

Written by Coach

9. September 2010

 

Gemischte Gruppe feiert gleich zwei Ereignisse im Ramadan

Anlässlich des Abschieds eines erfolgreichen Abiturienten, der bereits seit einigen Jahren die Angebote unserer Einrichtung nutzt, organisierten die Jugendlichen unserer Gemischten Gruppe eine kleine Feier. Da wir uns in der muslimischen Fastenzeit befinden, entschieden sie sich zu einem gemeinsamen traditionellen Fastenbrechen. Das Essen wurde von den Jugendlichen selbst mitgebracht, auch ihre Eltern steuerten etwas bei. Zu so einem Fest nahmen sich auch ehemalige Schüler die Zeit, feierten mit und erzählten von ihren beruflichen Werdegängen. Den Jugendlichen hat es so viel Spaß gemacht, dass sie sich entschieden haben, in der kommenden Woche noch einmal gemeinsam Fastenbrechen zu feiern. Diesmal sollen allerdings noch Jugendliche aus Kirchengemeinden eingeladen werden. Sie könnten auf diese Weise hautnah erleben, wie die Fastenzeit im Islam begangen wird und ihrerseits von Formen des christlichen Fasten berichten.

You May Also Like…

Jubiläumsfeier

Jubiläumsfeier

Coach e.V. wird im September 18 Jahre alt und die errungene Volljährigkeit möchten wir gebührend mit Musik, Essen und...

Neu Urban Culture University

Neu Urban Culture University

Jetzt neu im Bildungslabor von Coach e.V. ! Die Urban Culture University empfängt ab sofort zu den offenen...

Botschafter:innen im Gespräch

Botschafter:innen im Gespräch

Bereits seit einigen Jahren steht die Idee im Raum, ein Alumni-Netzwerk für ehemalige Coach-Kinder und -Jugendliche zu...