Coach e.V. Kölner Initiative für Bildung und Integration junger Migranten

Coach e. V.

Kölner Initiative für Bildung und Integration junger Migranten

Selbstverpflichtung transparente Zivilgesellschaft

Coach e.V. wird Teil der Aktion Transparente Zivilgesellschaft und verpflichtet sich, folgende Informationen zu veröffentlichen und diese regelmäßig zu aktualisieren:

 

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

 

Der Verein trägt den Namen Coach e.V. Kölner Initiative für Integration und Bildung von Migranten. Die Anschrift der Hauptgeschäftsstelle ist:

Coach e.V. 
Oskar-Jäger-Str. 139
50825 Köln

 

Vorstand:

Christian Gollmer (1.Vorsitzender), John Mukiibi (2.Vorsitzender), Fatma Ulutas, Dr. Niklas Friedrich, Ronny Czieplik

 

Geschäftsführer: Ahmet Sinoplu (Vertretungsberechtigte und besondere Vertretungsbefugnis besondere Vertreterin nach § 30)

Stellvertretender Geschäftsführer: Christoph Kahle

Kontakt:
Tel.: 0221 – 54 65 625
Fax: 0221 – 54 65 625
E-Mail: 
info@coach-koeln.de

 

Coach e.V. wurde im Jahr 2004 in Köln gegründet und ist im Vereinsregister Köln unter der VR 14612 eingetragen.


Aktueller Vereinsregisterauszug (PDF)

 

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

 

Satzung

 

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Unsere Arbeit dient ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne §§ 55 ff. AO. Nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts für Körperschaften I, Köln (Steuernummer 217/ 5951/ 1434) vom 6.03.2017 ist Coach e.V. nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

 

Jüngster Bescheid vom Finanzamt über die Anerkennung als steuerbegünstigte (gemeinnützige) Körperschaft (PDF).

 

 

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Leitungs- und ggf. Geschäftsführungsorgan: Je zwei Vorstandsmitglieder vertreten den Verein gemeinsam. Darüber hinaus regelt eine Geschäftsordnung weitere Vertretungsberechtigte/ besondere Vertretungsbefugnisse insbesondere Vertreter nach § 30 BGB:

 

Vertretungsberechtigt sind und besondere Befugnisse haben:

·         Gollmer, Christian (1.Vorstand)

·         Mukiibi, John (2.Vorstand)

 

·         Sinoplu, Ahmet (Geschäftsführer des Vereins)

·         Kahle, Christoph (stellvertretender Geschäftsführer)

 

Coach e.V. ist im Jahre 2004 als Verein gegründet worden und wirkt als gemeinnütziger Verein. In 2016 wurde erstmalig eine Geschäftsführung eingerichtet. Coach e.V. ist Mitglied beim Paritätischen NRW sowie beim Paritätischen Jugendwerk. Darüber bestehen Mitgliedschaften bei Elternnetzwerk NRW, LAG Jungendarbeit, LAG Mädchen*arbeit, ndo - Neue Deutsche Organisationen.

 

Coach e.V. ist Gründungsmitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Väterarbeit NRW und war bis 2016 auch Landeskoordinierungsstelle für interkulturelle Väterarbeit in NRW.

 

 

5. Tätigkeitsbericht

Jahres und Wirkungsbericht/ Tätigkeitsbericht 2016 (PDF).

 

 

6. Personalstruktur

Für das Jahr 2019 können wir folgende Angaben zum Personal machen:

• Anzahl der festangestellten Angestellten: 16

• Auszubildende: 2

• Honorarkräfte/ geringfügig Beschäftigte: 18

• Freiwilligendienstleistende: 1

• ehrenamtlichen Mitarbeiter: ca. 25


Innerhalb der Projekte beschäftigen wir Honorarkräfte und Minijobber*innen. Da sich die Zahl dieser Personen stetig ändert, senden wir ihnen gerne die aktuellen Angaben auf Anfrage zu.

Organigramm 2019 (PDF)

 

 

7. Angaben zur Mittelherkunft

Coach e.V. arbeitet seit Jahren mit der Steuerberatungsgesellschaft Audacia GmbH & Co.KG in Köln zusammen. Grundlage unserer Finanzierung ist ein Mix aus öffentlichen und privaten Mitteln. In den letzten Jahren konnten wir erfolgreich die Personalkosten und einen Teil der Sachkosten für die Beratungsstelle durch den Kinder- und Jugendförderplan des Landes und des Dezernat Jugend der Stadt Köln sichern. Darüber hinaus werden die Angebote in der Lernförderung aus kommunalen Mitteln gedeckt. Sowohl auf Landes- als auch auf kommunaler Ebene erhalten wir Förderungen für das interkulturelle Zentrum de Coach e.V. Weiterhin werden verschiedene Gruppenangebote für Eltern und Jugendliche durch öffentliche Fördergelder durch den Kinder- und Jugendförderplan des Landes möglich. Gerade neue, innovative und auch Nischenprojekte werden durch die Zusammenarbeit mit Stiftungen und anderen Partnern realisiert. Genaue Angaben zur Mittelherkunft sind in dem Jahresbericht 2016(PDF, S. 29) zu finden.

 

 

8. Angaben zur Mittelverwendung

Jahresbericht 2018 (PDF)

Der Jahresabschluss wird mit der Steuerberatungsgesellschaft Audacia GmbH & Co.KG, Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29, 50672 Köln, erstellt.

 

 

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten, z.B. Mutter- oder Tochtergesellschaft, Förderverein, ausgegliederter Wirtschaftsbetrieb, Partnerorganisation:

Es besteht keine gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten.

 

 

10. Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Die folgenden juristischen Personen tragen - in Form von Leistungsentgelten - jeweils zu mehr als 10% der gesamten Jahreseinnahmen von Coach e.V. bei:

  • Stadt Köln
  • Landschaftsverband Rheinland - LVR
  • Kurt und Maria Dohle Stiftung

Impressum

Datenschutzerklärung

 

© Copyright 2013 Coach e.V.

Kontakt

Coach e.V., Oskar-Jäger-Str. 139, 50825 Köln-Ehrenfeld
Tel. 0221-5 46 56 25, info@coach-koeln.de

Zur Anfahrtsskizze